Weitere Fachgebiete: Heilsysteme

Fachforum
Naturheilpraxis 11/2022

Einführung in die Mesotherapie

Die Mesotherapie macht sich die anatomischen Strukturen der Haut zunutze, passt die angewandten Wirkstoffe und das Injektionsschema an die Bedürfnisse des Patienten an und bietet somit eine sehr individuelle und effektive Methode zur Behandlung vielfältiger akuter wie auch chronischer Beschwerden.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 11/2022

Entzündungen im HNO-Bereich mit Ernährungsumstellung behandeln

Am Beispiel von Entzündungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich wollen wir betrachten, wie die Traditionelle Chinesische Medizin zu einer Diagnose und Therapie kommt – speziell im Rahmen der Ernährung. Dabei nehmen wir im Speziellen die Nasennebenhöhlenentzündung, die Mittelohrentzündung und die Pollenallergie unter die Lupe.

Fachforum
Naturheilpraxis 11/2022

Miasmen im Auge

Teil 3: Sykose

Der dritte Teil dieser Reihe ist dem Miasma der Sykose gewidmet. Dabei betrachten wir körperliche Symptome, die Hinweise auf ein sykotisches Terrain geben – egal ob dieses Miasma erworben oder ererbt wurde. Die entsprechenden Zeichen im Auge verdeutlichen den genetisch angelegten Weg.

Fachforum
Naturheilpraxis 10/2022

Genetisch oder erworben

Auch wenn eine Zeichenunterscheidung zwischen "genetisch" oder "erworben" reichlich theoretisch klingt – für die Diagnose- und Therapieentscheidung hat sie eine ganz praktische Bedeutung: Je nach Antwort braucht es neben der Familien- und Eigenanamnese eine vertiefende klinische Diagnose, eine "allgemeine" Konstitutionstherapie oder doch eine spezielle Akuttherapie?

Fachforum
Naturheilpraxis 10/2022

Heilsame Begegnungen mit Pfarrer Kneipps Lieblingen – Teil 2

Von seinen Wanderungen hat Kräuterpfarrer Sebastian Kneipp eine ganze Apotheke mitgebracht, die nach wie vor segensreiche Wirkung entfalten. Nachdem im 1. Teil dieses Beitrags Angelica, Arnika, Brennnessel, Pfefferminze und Rosmarin vorgestellt wurden, komplettieren Salbei, Schafgarbe, Wacholder, Wermut und Zinnkraut nun die Liste von Kneipps Top 10-Heilkräutern.

Aktuelles
Naturheilpraxis 10/2022

Mit Wasser heilen

Über Jahrtausende haben sich Menschen mit Wasser geheilt. Mittlerweile muss man fast von einer vergessenen Heilkunst sprechen, denn alles um das Thema Wasser zählt heutzutage eher zum Bereich "Wellness". Dabei können Trinkkuren, Bäder, Güsse oder Dauerbrausen – richtig angewandt –, auch Handfestes wie Herzprobleme, chronisches Müdigkeitssyndrom, Reizdarm, Nasennebenhöhlen-Entzündungen oder Wechseljahresbeschwerden heilen.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 10/2022

Pflanzliche Unterstützung für Herz und Kreislauf

Das Herz als "Motor des Lebens" schlägt etwa 100 000 Mal am Tag und "pumpt" dabei über das Kreislaufsystem ca. 7 200 Liter Blut durch unseren Körper. Es wird jedoch auch als Sitz unserer Seele angesehen und nimmt einen zentralen Platz ein, wenn es um unsere physische und psychische Gesundheit geht.

News
14. September 2022

Fieber durch Wärme senken

Das Forschungsteam um Prof. Dr. David Martin von der Uni Witten/Herdecke findet Hinweise auf neue Therapiemöglichkeiten bei Fieber.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 09/2022

Adaptogene Tinkturen bei Energiemangel & Müdigkeit

Energiemangel und Müdigkeit können viele Ursachen haben. Sowohl physische als auch psychische Erkrankungen können Auslöser dafür sein. Diese wiederum können altersbedingt oder hormonell verursacht oder sogar jahreszeitlich bedingt auftreten wie beim "Herbst-Blues", der Winterdepression oder der Frühjahrsmüdigkeit.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 09/2022

Chronische Erschöpfung und Energiemangel: Auf die Biofaktorenversorgung achten

Müdigkeit und Erschöpfung – zahlreiche Menschen leiden unter mehr oder minder stark ausgeprägten Ermüdungssymptomen. Neben einer Änderung der Lebensweise mit weniger Stress und Überforderung, ausreichend Schlaf, mentalem Ausgleich, körperlicher Aktivität und gesunder Ernährung spielt die optimale Versorgung mit ausgewählten Biofaktoren wie Vitaminen und Mineralstoffen eine wichtige Rolle, um Energiemangel und chronischer Erschöpfung entgegenwirken zu können.

Medien
Naturheilpraxis 09/2022

Ein Praxisleitfaden für Therapeuten der Chinesischen Medizin

Der zweite Band der Reihe Praxisleitfaden im Müller & Steinicke Verlag ist 2022 erschienen. Er widmet sich dem Thema Bi-Syndrome aus Sicht der Chinesischen Medizin. Die beiden Autorinnen Sabine Ritter und Birgit Ziegler bieten dem Therapeuten mit diesem Leitfaden einen integrativen Therapieansatz in der Behandlung von Schmerzen im Bewegungsapparat.