Weitere Fachgebiete: Diagnose

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 06/2022

Eisen: vom harten Ringen um das richtige Maß

Die Wichtigkeit des Spurenelements Eisen ist weltweit gut erforscht. Dass nur mit einer optimalen Eisenversorgung der Sauerstofftransport im Körper, die Blutbildung, das Immunsystem sowie Geist und Psyche richtig funktionieren, belegen zahlreiche Studien.

Panorama
Naturheilpraxis 05/2022

Eisenmangel ist keine Befindlichkeitsstörung

Mit rund 1,2 Mio. Betroffenen zählt Eisenmangel zu den häufigsten Mangelerkrankungen weltweit. Doch fast doppelt so viele Menschen haben einen Eisenmangel ohne Anämie. Gerade in hochentwickelten Ländern und dem Trend zu vegetarischer und veganer Ernährung wird diese Entwicklung weiter zunehmen.

Fachforum
Naturheilpraxis 04/2022

Augendiagnose in der täglichen Praxis – Schritt für Schritt

Als Teilnehmerin des Grundkurses "Basiswissen Augendiagnose" des Arbeitskreises Josef Angerer schildert Silke van Loo ihre Erfahrungen und ersten Schritte mit der neu erlernten Diagnostik. Der folgende Erfahrungsbericht bestätigt, dass die neu erworbenen Kenntnisse aus der Betrachtung des Auges eine wunderbare Ergänzung oder sogar Erweiterung des bestehenden therapeutischen Ansatzes darstellen.

Panorama
Naturheilpraxis 04/2022

Selbst verursachte Hypervitaminose

Eine häufig unbeachtete Ursache für eine Hyperkalzämie ist die Möglichkeit, dass sie vom Patienten selbst verursacht ist. Als Folge einer ständig zu hohen Vitamin-A-Zufuhr erhöht sich das Risiko einer Hüftfraktur allerdings deutlich.

News
31. März 2022

Mikroplastik im Blut

Kunststoff ist nicht nur ein großes Umweltproblem, sondern findet sich auch in unserem Körper.

Fachforum
Naturheilpraxis 03/2022

Augendiagnose – modern und topaktuell wie nie

Seit etwa zwei Jahren verdecken wir zwei Drittel unserer Gesichter mit Masken. Ein wichtiger Teil der Wahrnehmung von Mimik, Aus- und Eindruck unseres Gegenübers geht damit verloren, wird nicht sichtbar. Umso mehr gewinnt die Augenpartie an Bedeutung und Strahlkraft.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 02/2022

Erb- und Impftoxine

Versteckter Schlüssel auf dem Weg zur Gesundung

Erb- und impftoxischen Belastungen ist eines gemein: Sie haben eine enorm lange Einwirkungszeit, sensibilisieren teilweise den Organismus von Geburt an und befallen insbesondere die (geschwächten) Keimblätter. Ihre belastende Wirkung stellt einen der Grundpfeiler zur Entwicklung chronischer Erkrankungen dar, auf die sich die übrigen "Blessuren" des Lebens aufpflanzen und subsumieren.

Horizont
Naturheilpraxis 01/2022

Toxisch wirksame Substanzen und chronische Krankheitsbilder

Energetischer Fingerabdruck durch physikalische Ganzkörpermessung

Seit Jahren bekomme ich in meiner Privatpraxis Fälle mit chronischen Symptomen, denen zuvor nicht nachhaltig geholfen werden konnte. Ich wollte deshalb mehr Daten über den Zustand eines Körpers erhalten und führe komplementär zur allgemeinen Anamnese immer eine physikalische Ganzkörpermessung durch, die mit einem energetischen Fingerabdruck vergleichbar ist.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 12/2021

Silent Inflammation und Herdgeschehen

Fokalgeschehen und Herde sowie Störfelder sind chronische Irritationszentren, die an herdfernen Orten beziehungsweise im Gesamtorganismus Symptome oder Erkrankungen auslösen können. Sie können neuroendokrine, immunlogische oder sensomotorische Regulationsstörungen hervorrufen.

Krebsforum
Naturheilpraxis 12/2021

Tumorerkrankungen – Augendiagnose und die Möglichkeit der Früherkennung

Früherkennung ist ein entscheidender Faktor für den Verlauf und die Therapie der Tumorerkrankungen. In diesem Beitrag geht es um die speziellen Möglichkeiten, aber auch Grenzen der Befunderhebung aus dem Auge – vor allem im Hinblick auf eine individuelle Prophylaxe und Therapie.

Fachforum
Naturheilpraxis 09/2021

Die Energetische Terminalpunkt-Diagnose als Befundkontrolle

Die Energetische Terminalpunkt-Diagnose (ETD) bietet den Vorteil, dass sie die Wirkung einer therapeutischen Intervention auf den Organismus unmittelbar anzeigen kann. Sie ist deshalb ein probates Mittel zur Befundkontrolle.