Weitere Fachgebiete: Atemwege

Seite 4
Schwerpunkt
Naturheilpraxis 03/2019

Allergiediagnostik und naturheilkundliche Immuntherapie

Es ist wieder Allergiesaison. Wärmeres Klima, kürzere Winter und ein langer, sonniger Herbst verlängern die Blühphasen von Bäumen, Kräutern und Gräsern und sorgen so für mehr und vor allem lang anhaltende Beschwerden von leidgeplagten Allergiepatienten.

Panorama
Naturheilpraxis 03/2019

Braunalgenextrakt lindert Lungenhochdruck

Experimentell und in Versuchen mit Mäusen konnten Forscher aus Gießen eine Linderung der pulmonalen arteriellen Hypertonie durch den Einsatz des Braunalgenextrakts Fucoidan erzielen, eines sulfatierten Polysaccharides. Die pulmonale arterielle Hypertonie ist die Folge eines strukturellen Umbaus der Lungenarterien und belastet das rechte Herz.

Panorama
Naturheilpraxis 02/2019

Chinesische Pfingstrose gegen Asthma?

Bei Asthma kommt zu Entzündungsprozessen auch eine Gewebeveränderung der Atemwege. Beim Fortschreiten der Erkrankung wird die glatte Muskulatur der Atemwege umgebaut. Dabei verändert sich sowohl das Teilungsverhalten als auch die Verteilung der Muskelzellen, sodass diese übermäßig stark wachsen.

Panorama
Naturheilpraxis 10/2018

„Ich kann dich nicht riechen“ – Phantomgerüche

Ein zarter Duft von Lavendel mitten in der Rushhour, der Geruch von Angebranntem im Schwimmbad? Eine seltsame Kombination. Noch seltsamer, wenn niemand sonst dasselbe riecht. Experten sprechen in solchen Fällen von einer Phantosmie oder einer olfaktorischen Halluzination.

Panorama
Naturheilpraxis 10/2018

Positiver Effekt von Yoga auf COPD

Die Lehre des Yoga stammt aus Indien und umfasst Übungen für Körper und Geist. In der Praxis gibt es sowohl meditative als auch körperbezogene Strömungen, die aufgrund der vielen positiven Auswirkungen auf den Menschen als individuelle Bereicherung gelten.