Verdauung

News
15. Juni 2022

Gesundheitsanzeiger Darm-Mikrobiom

Anhand der Zusammensetzung unseres Mikrobioms wollen Wissenschaftler in Zukunft ablesen, ob die Gefahr einer nichtalkoholischen Fettleber besteht.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 06/2022

Biofaktoren für die Wechseljahre

Bei klimakterischen Beschwerden ist neben gesunder Ernährung, ausreichend Bewegung und Sport sowie einem individuellen Anti-Stress-Management auch eine gute Versorgung mit essenziellen Biofaktoren wie Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu empfehlen.

Fachforum
Naturheilpraxis 06/2022

Der Wermut – eine wertvolle Heilpflanze bei Appetitlosigkeit

Wermut ist eine alte, sehr geschätzte Heilpflanze, welche seit jeher bei Verdauungsbeschwerden zur Anwendung kam. Insbesondere bei älteren Menschen, welche von einem Versiegen der Magensaftproduktion betroffen sind und so unter Appetitlosigkeit leiden, kann Wermut durch seine, die Verdauungssäfte anregende, Wirkung eine wertvolle Hilfe sein.

Panorama
Naturheilpraxis 06/2022

Neues von der N-Post

Sie möchten die aktuellen News und Veranstaltungen der Branche bequem per E-Mail erhalten? Mit nur wenigen Klicks können Sie wahlweise einen, zwei oder gleich alle drei unserer Newsletter abonnieren: Die N-Academy – Ihr Ratgeber rund um Aus- und Weiterbildungen – liefert als kostenloser Service die ständig aktualisierte Liste der Veranstaltungen jeden Monat exklusiv in Ihr Postfach.

Anzeige · News
19. Mai 2022

Chaos im Darm

Kostenlose Online-Veranstaltung am 25.05.2022 um 19:00 Uhr

Anzeige · News
19. Mai 2022

Einführung in die SANUM-Therapie

Einführung in die SANUM-Therapie Aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass der gesamte Mensch von Mikroorganismen besiedelt wird und mit ihnen in Symbiose zusammenlebt. Störungen dieser Gemeinschaft (Dysbiose) sind eine Grundlage für die Entstehung von Erkrankungen.

News
16. Mai 2022

Sanguinum-Kräutertee jetzt für alle auch außerhalb der Stoffwechselkur erhältlich

Mit der Sanguinum-Stoffwechselkur steht bereits seit 20 Jahren ein therapeutisch begleitetes Programm zur Gewichtsreduktion zur Verfügung. Dabei steht der Stoffwechsel im Fokus: Ein wesentliches Ziel ist es, Ursachen für eine mögliche Stoffwechselstörung wie chronische Erkrankungen, Vitalstoffdefizite oder hormonelle Störungen zu erkennen und mit zu behandeln, damit wieder auf einem hohen Niveau Kalorien verbrannt werden können.