Immunsystem

Seite 2
sponsored Post · News
01. September 2022

Immunformel Pro von Vitals

Immunformel Pro ist eine vollständige Formel mit den wichtigsten Nährstoffen, welche die Funktion des Immunsystems unterstützen.

Fachforum
Naturheilpraxis 09/2022

Natürliche Hautpflege mit ätherischen Ölen und Pflanzenölen

30 bis 70 Prozent aller Menschen sind im Laufe ihres Lebens von mindestens einer Hauterkrankung betroffen (1). Viele dermatologische Krankheitsbilder, etwa Schuppenflechte (Psoriasis) oder Neurodermitis, sind chronisch. Immer mehr Menschen wünschen sich deswegen ergänzend zur konventionellen Therapie eine naturheilkundliche Unterstützung.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2022

Affenpocken-Virus passt sich an Menschen an

Der Erreger des aktuellen Affenpocken-Ausbruchs hat sich gegenüber dem afrikanischen Ursprungsvirus erstaunlich schnell verändert. Inzwischen konnten bei den weltweit auftretenden Viren 50 Punktmutationen unterschieden werden.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2022

Anblick von Essen löst Entzündungsreaktion im Gehirn aus

Dass allein die Erwartung einer Mahlzeit uns das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt, kennen wohl die meisten Menschen. Doch noch bevor wir den ersten Bissen genommen haben und Kohlenhydrate ins Blut aufgenommen werden sollen, wird auch schon das blutzuckersenkende Hormon Insulin freigesetzt.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2022

Störungen durch Schwermetalle begleiten

Schwermetall-Belastungen können zu Blockaden in der Grundregulation des Organismus führen. Bleiben diese Belastungen zunächst auch häufig unbemerkt, entwickeln sich im Laufe der Zeit vermehrt unspezifische Symptome wie Überempfindlichkeiten, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Konzentrationsstörungen, Nervosität oder Erschöpfungszustände.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 07/2022

Folgen von Infektionen: chronische Beschwerden

Die Folgen von Infektionen sind nicht nur "infektionsbedingt", sondern weitaus häufiger ist der daraufhin zu verzeichnende Symptomenkomplex eine sehr individuelle Reaktion des Patienten aufgrund seiner bisherigen Ontogenese.

sponsored Post · News
14. Juni 2022

Schuppenflechte: Welche Hautpflege hilft?

Die Schuppenflechte oder auch Psoriasis ist eine entzündliche Erkrankung, die schuppende, gerötete und mitunter stark juckende Stellen auf der Haut verursacht, seltener sind auch die Nägel oder die Gelenke betroffen.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 06/2022

Mikrobiologische Therapie von Vaginosen und rezidivierenden Harnwegsinfekten

Die Darm-Scheiden-Blasen-Achse

Die Störung der vaginalen Mikrobiota ist nicht nur bei Frauen im gebärfähigen Alter, sondern auch insbesondere postmenopausal eine verbreitete gesundheitliche Belastung. Da der Scheidenvorhof die Eintrittspforte zum weiblichen Harntrakt darstellt, entscheidet die im Vaginaltrakt vorherrschende Mikrobiota auch über die Erkrankungen des Harntrakts, angefangen von rezidivierenden Infekten und Blasenentleerungsstörungen, bis hin zu malignen Erkrankungen.

Panorama
Naturheilpraxis 06/2022

Zoonosen auch bei uns möglich

Bei Zoonose denken viele sofort an COVID-19. Wer könnte es ihnen verdenken? Doch gab und gibt es diese auch unabhängig von Corona. Eine Zoonose rührt auch nicht notgedrungen vom Kontakt mit exotischen Wildtieren. Auch bei uns kann es zur Krankheitsübertragung vom Tier auf den Menschen kommen.

News
24. Mai 2022

Bio CBD Öl von SWISS FX

CBD Öl liegt schon lange im Trend, denn das Öl wirkt nicht psychoaktiv, bringt aber zahlreiche Vorteile mit sich, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken können.

Fachforum
Naturheilpraxis 05/2022

Selbstheilungskräfte stärken – Immunsystem aktivieren

In der modernen Medizin werden die Ursachen für Krankheiten oftmals hauptsächlich in Infektionen durch Erreger gesehen. Im Sinne naturheilkundlicher Grundsätze, wie auch Paracelsus sie vertrat, sind Eindringlinge von außen jedoch nicht der wahre Grund für eine Erkrankung, sondern lediglich eine mögliche Auswirkung anderer Ursachen, die erheblich tiefer verankert sind.

Panorama
Naturheilpraxis 05/2022

UV-Strahlen gegen Coronaviren und HIV

Laut einer Studie der University of Toronto im kalifornischen Scarborough (USA) können UV-LED-Lampen, wie sie in Büros und öffentlichen Räumen verwendet werden, Coronaviren und HIV vernichten, denn UV-Lampen töten Viren durch Strahlung ab.