Immunsystem: Entzündungen

News
24. Mai 2022

Bio CBD Öl von SWISS FX

CBD Öl liegt schon lange im Trend, denn das Öl wirkt nicht psychoaktiv, bringt aber zahlreiche Vorteile mit sich, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken können.

Panorama
Naturheilpraxis 03/2022

Lutschen gegen COVID & Co

Vor allem die Viruslast entscheidet, ob ein Mensch, der Kontakt mit Infizierten hat, sich auch tatsächlich selbst infiziert. Also warum nicht dort ansetzen, wo Infektionen primär entstehen, im Mund-Rachen-Raum? Laut der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) ist Gurgeln mit antiseptischen Mundspüllösungen eine nachgewiesenermaßen sinnvolle Präventivmaßnahme.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 12/2021

Leaky-Gut-Syndrom als Ursache für Silent Inflammation

Durch die Beseitigung der Ursachen der Darmstörung, die Verminderung der entzündlichen Immunprozesse und regenerative Maßnahmen für die Mucosa kann ein Leaky-Gut-Syndrom gut behandelt werden. Der Beitrag zeigt die Diagnostik und Behandlung der erhöhten Darmpermeabilität sowie den Zusammenhang zur Silent Inflammation.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 12/2021

Stille Entzündungen – oft unbemerkt, selten folgenlos

Im Unterschied zur akuten Entzündung mit den klassischen Entzündungszeichen verlaufen stille Entzündungsprozesse systemisch und zunächst oftmals symptomlos, d. h. unterhalb der Wahrnehmungsschwelle. Die Chronifizierung verhindert den Heilungsprozess und damit das eigentliche Ziel einer akuten Entzündungsreaktion.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 12/2021

Weihrauch – Duft für Götter, Medizin für Menschen

"Die Ärzte der Antike empfahlen Weihrauch zum Reinigen und Verkleben von Wunden sowie gegen Schlaganfälle und Epilepsie", so ein Artikel vor einigen Jahren in einer Apothekerzeitung. Weihrauch, Gold und Myrrhe waren die Kostbarkeiten des Altertums.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 11/2021

Immunmodulator Vitamin C

Der menschliche Körper kann sich insgesamt gut gegen Viren schützen. In vielen Fällen verläuft eine Infektion harmlos, da das Immunsystem die Pathogene effektiv abwehrt. Trotzdem befindet sich der Körper bei jeder Infektion auf einer Gratwanderung, da es auch zu einer überschießenden Entzündungsreaktion kommen kann.

Fachforum
Naturheilpraxis 11/2021

Über die Ergänzung der Nahrung

Teil 1: Omega-3 Fettsäuren

Es gibt einige Mikronährstoffe, die unabhängig von der Ernährung bei allen Menschen mehr oder minder stark im Mangel oder zumindest nicht optimal ausgestattet sind. In den beiden Beiträgen "Über die Ergänzung der Nahrung" wollen wir drei große Substanzen beleuchten, die in der Praxis immer wieder auffällig sind und die eine immense Rolle für die Gesunderhaltung des Körpers spielen: Omega-3-Fettsäuren, Jod und Vitamin D.

Fachforum
Naturheilpraxis 10/2021

Rheumatische Erkrankungen – Erkrankungen der Matrix

In den Industrienationen leiden viele Menschen an chronischen Erkrankungen – Tendenz steigend. Besonders betroffen sind das Binde- und Stützgewebe, die schmerzhafte Beschwerden bereiten und gern mit dem Oberbegriff "Rheuma" umschrieben werden.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2021

Das Leaky-Gut-Syndrom – Symptome, Diagnostik und Therapie

Das Leaky-Gut-Syndrom kann oft mit anderen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts wie Reizdarmsyndrom, chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen oder Lebensmittelunverträglichkeiten sowie mit systemischen Erkrankungen vergesellschaftet sein.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2021

Morbus Crohn: Pflanzenkraft für einen gesünderen Darm

Zur Phytotherapie des Morbus Crohn gibt es vielversprechende Ansätze, die vor allem im Rahmen einer integrativen Begleittherapie zur medikamentösen Behandlung und in Remissionsphasen erheblich zur Steigerung der Lebensqualität der Patienten beitragen können.

Fachforum
Naturheilpraxis 07/2021

Long-Covid-Verlauf komplementär kürzen

Bis zu einem Viertel der am Coronavirus SARS-CoV-2 Erkrankten beklagen ein Long-Covid-Syndrom (Synonym: Post-Covid-Syndrom). Das Verständnis der Pathophysiologie weist den Weg zur Revitalisierung.