Bewegung & Schmerz

News
24. Mai 2022

Bio CBD Öl von SWISS FX

CBD Öl liegt schon lange im Trend, denn das Öl wirkt nicht psychoaktiv, bringt aber zahlreiche Vorteile mit sich, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken können.

Fachforum
Naturheilpraxis 04/2022

Augendiagnose in der täglichen Praxis – Schritt für Schritt

Als Teilnehmerin des Grundkurses "Basiswissen Augendiagnose" des Arbeitskreises Josef Angerer schildert Silke van Loo ihre Erfahrungen und ersten Schritte mit der neu erlernten Diagnostik. Der folgende Erfahrungsbericht bestätigt, dass die neu erworbenen Kenntnisse aus der Betrachtung des Auges eine wunderbare Ergänzung oder sogar Erweiterung des bestehenden therapeutischen Ansatzes darstellen.

Panorama
Naturheilpraxis 11/2021

Bockshornklee-Wickel gegen Arthroseschmerzen

Ein deutsches Forscherteam hat eine potenzielle Alternative zu antientzündlichen Medikamenten bei Arthrose gefunden: Bockshornkleesamen-Wickel. Verschiedene im Bockshornklee enthaltene Pflanzenstoffe, allen voran Linol- und Linolen-Säuren, gelten als entzündungshemmend und analgetisch.

Panorama
Naturheilpraxis 11/2021

Höheres Demenz- und Schlaganfallrisiko bei generalisierten Schmerzen

Personen generalisierten Schmerzen haben wohl ein erhöhtes Risiko für Demenz und Schlaganfall. Das geht aus einer chinesischen Analyse der Langzeit- und Mehrgenerationenstudie Framingham Heart Study hervor. Die Forschenden werteten die Daten von rund 2 460 Teilnehmenden dieser Studie aus, bei denen umfassende körperliche Untersuchungen sowie Labortests durchgeführt wurden.

Panorama
Naturheilpraxis 10/2021

Bewegungsmangel in der Freizeit erhöht Schlaganfallrisiko

Wer zu viel seiner Freizeit sitzend verbringt, erhöht damit langfristig sein Schlaganfallrisiko. Das gilt vor allem in jüngeren Jahren, wie eine kanadische Studie herausgefunden hat. Für die Studie wurde eine Kohorte von fast 143 200 gesunden Personen ab 40 Jahren untersucht, die weder einen Schlaganfall erlebt hatten, noch unter Herz- oder Krebserkrankungen litten.

Horizont
Naturheilpraxis 10/2021

Geschmeidig aus der Hüfte

Wenn Stretching nicht ausreicht

Dehnübungen für die Hüftmuskulatur gehören zum Standardprogramm vieler Sportler. Sie können helfen, führen jedoch nicht immer ans Ziel. Demnach scheint der M. iliopsoas mehr als nur Dehnung zu benötigen. Er gilt auch als sogenannter Seelenmuskel und ist unter anderem immer noch von unserem "Ur-Programm" des Kämpfens und Fliehens beeinflusst.

Panorama
Naturheilpraxis 10/2021

Radfahren beeinflusst wohl Mortalitätsrisiko bei Diabetes

Bei Diabetes ist das Mortalitätsrisiko allgemein erhöht. Durch einen gesunden Lebensstil können Betroffene dieses Risiko jedoch senken und ihre Lebenserwartung steigern. Unter anderem scheint sich Radfahren positiv auf die Lebenszeit auszuwirken, unabhängig davon, welchen zusätzlichen körperlichen Aktivitäten Diabetikerinnen und Diabetiker nachgehen.

Fachforum
Naturheilpraxis 10/2021

Rheumatische Erkrankungen – Erkrankungen der Matrix

In den Industrienationen leiden viele Menschen an chronischen Erkrankungen – Tendenz steigend. Besonders betroffen sind das Binde- und Stützgewebe, die schmerzhafte Beschwerden bereiten und gern mit dem Oberbegriff "Rheuma" umschrieben werden.

Panorama
Naturheilpraxis 10/2021

Tai-Chi reduziert depressive Symptome nach Schlaganfall

Nach einem Schlaganfall treten bei rund einem Drittel der Betroffenen Depressionen auf, die häufig mit Angstzuständen, Stress und schlechtem Schlaf einhergehen. Tai-Chi fördert die allgemeine Entspannung von Körper und Geist, kann helfen, Stress und Ängste zu reduzieren und den Schlaf zu verbessern.

Panorama
Naturheilpraxis 09/2021

Bei nicht-spezifischen Rückenschmerzen in Bewegung bleiben

Bei nicht-spezifischen Rückenschmerzen ist Schonung kontraproduktiv. Schnell wieder aktiv zu werden, hilft dabei, einer Chronifizierung der Schmerzen vorzubeugen. Darüber sollten die Betroffenen so früh wie möglich aufgeklärt werden, damit sie sich nicht zu sehr schonen.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 09/2021

Tibetische Medizin: Nervensystem und Kopfschmerzen

Zum Verständnis des Nervensystems sollte man sich der Bedeutung der sogenannten Kanäle vor Augen führen. Als Kanal (tib.: tza) bezeichnet man in der Tibetischen Medizin alle Verbindungen, in denen die Körperenergie Lung (Wind) und/oder Blut fließt.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2021

Bei Migräne häufiger Schwangerschaftskomplikationen

Migränepatientinnen haben während einer Schwangerschaft ein erhöhtes Risiko für Schwangerschaftskomplikationen. Insbesondere bei Migräne mit Aura ist mit einer Risikoschwangerschaft zu rechnen, wie eine israelische Studie gezeigt hat.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2021

Elektro- und Ohrakupunktur bei chronischen Schmerzen

Krebsüberlebende leiden überdurchschnittlich oft unter chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates, die sich negativ auf ihre Lebensqualität auswirken. Da sich durch längerfristige Einnahme von Schmerzmitteln Gewöhnungseffekte, Abhängigkeiten und Folgeerkrankungen einstellen können, hat eine Studie die Wirksamkeit von Elektro- und Ohrakupunktur zur Schmerzlinderung bei Krebsüberlebenden untersucht.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2021

Intensives Training schwächt Knochenalterung ab

Intensivem Training mit zunehmendem Alter treu zu bleiben, zahlt sich auch hinsichtlich der Knochenalterung aus. Vor allem die Knochenmineraldichte ist bei gut trainierten Personen höher, wie eine finnische Studie gezeigt hat.