Neueste Beiträge

Seite 106
Panorama
Naturheilpraxis 08/2018

Cool bleiben – auch einige Arzneimittel

Jährlich werden mehr als 660 Millionen Medikamente ärztlich verordnet. Knapp fünf Prozent davon erfordern spezielle Lagerungsbedingungen: 30 Millionen Arzneimittel sind temperaturempfindlich und müssen im Sommer entsprechend gekühlt werden, damit sie wirksam bleiben.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2018

Der Betrieb einer Naturheilpraxis aus juristischer Sicht

Der Betrieb einer Naturheilpraxis stellt den Praxisinhaber nicht nur vor fachliche und wirtschaftliche Herausforderungen. Im Praxisbetrieb tauchen regelmäßig auch juristische Fragestellungen und Probleme auf, welche es zu bewältigen gilt.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2018

Der Weg in die eigene Praxis

Wer sich für einen Heilberuf entscheidet, möchte anderen helfen. Der Therapeut ist Behandler und Heilmittel zugleich. Um den Weg für einen erfolgreichen Start in die eigene Praxis zu schaffen, gilt es jedoch, einiges vorab in der Planung zu beachten.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2018

Digitale Befragungen in der Praxis

Insbesondere in Städten stehen Heilpraktiker in Konkurrenz zu vielen Kollegen. Eine Möglichkeit, sich abzugrenzen, ist die Patientenzentrierung: Dazu zählen Professionalität, aber auch Freundlichkeit oder ein kundengerechtes Angebot.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2018

Erfahrungsberichte zur Praxisgründung

Zum Thema "Selbstständigkeit und eigene Praxis" wollten wir aus erster Hand erfahren, wie es so ist, heutzutage eine Praxis neu zu gründen. Welche Erfahrungen machen Gründer, und was würden sie rückblickend vielleicht anders angehen?

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2018

Europäische Datenschutzverordnung – was Sie wissen müssen

Am 25. Mai 2018 trat die europaweit gültige Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO) in Kraft. Sie ersetzt die bislang geltende EU-Datenschutzrichtlinie aus dem Jahr 1995. Die Datenschutzverordnung gilt für alle Praxen und Kliniken unabhängig vom Firmensitz, von ihrer Größe, wenn sie Geschäfte mit EU-Bürgern machen wollen.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2018

GoBD-Übergangsphase beendet

Seit dem 1. Januar 2017 gelten die „Grundsätze der ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD). Alle Unternehmen mit einem Mindestumsatz von 17 000 Euro müssen sich an diese buchhalterische Verwaltungsvorschrift halten.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2018

Höhere Lebenserwartung nach Mammakarzinom durch Ernährungsumstellung?

Eine gesunde, fettarme Ernährung kann vermutlich die Lebenserwartung von Brustkrebspatientinnen verlängern. Dies ergab eine Studie der Women’s Health Initiative (WHI) mit 48 835 postmenopausalen Frauen. Ein Teil der Teilnehmerinnen senkte, unterstützt durch Ernährungsberatung, den Fettanteil ihrer täglichen Kalorienzufuhr von ursprünglich mehr als 32 % auf 20 % und verzehrte mehr Obst, Gemüse und Getreide.

Fachforum
Naturheilpraxis 08/2018

Homöopathie in der Geriatrie

Die jährlich im Frühjahr stattfindenden Mainzer Seminartage für Klassische Homöopathie hatten dieses Jahr die homöopathische Behandlung älterer Menschen zum Thema. Zunächst befassten wir uns mit den Besonderheiten älterer Menschen und den daraus folgenden häufig angewandten Mitteln bzw. Mittelfamilien.

Fachforum
Naturheilpraxis 08/2018

Keine Therapie ohne Placebo-Effekt

Der Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen erntet regelmäßig Lacherfolge, wenn er Anekdoten rund um die Erfolge der Placebo-Forschung zum Besten gibt. Andere nutzen den Begriff "Placebo-Effekt" vorzugsweise, wenn sie die therapeutische Wirkung eines Verfahrens nicht erklären können oder dieses diskreditieren wollen.

Porträt
Naturheilpraxis 08/2018

Professionelle Praxishygiene

Tipps für die Hygienebegehung

Steht eine Hygienekontrolle durch die zuständige Behörde an, ist die Anspannung groß. Allerdings müssen Praxisinhaber nichts befürchten, wenn sie die Umsetzung der Hygienevorschriften befolgen. Frau Dr. Sibylle Viehöver ist im Sachgebiet Infektionshygiene und Medizinalwesen im Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München tätig.

Fachforum
Naturheilpraxis 08/2018

Schau mir in die Augen

Was mithilfe der Augendiagnose zu sehen ist

"Schau mir in die Augen, Kleines" – wer kennt nicht die weltbekannte Aufforderung von Humphrey Bogart in "Casablanca"? Auch unsere Patienten kommen oft mit einem ähnlich formulierten Wunsch in die Praxis und möchten von uns Auskunft darüber, was in ihren Augen zu sehen ist.