Was sind die nicht-materiellen Einflüsse auf unsere Zahngesundheit und was sind ihre Wirkungsmechanismen? Gibt es Möglichkeiten, die negativen Wirkungen zu eliminieren, und wie stellen sich diese dar?

Unser Leben besteht nur zu einem kleinen Teil aus dem, was wir körperlich nennen, sehen und begreifen können. Unsere Gedanken und Gefühle, unser Geist und unsere Seele, die sich über die energetische Verteilung im Körperlichen auswirken, sind die eigentlichen Ursprünge, wenn es zu physischen Symptomen und Problemen kommt. Diese Zusammenhänge sollen hier dargestellt und beleuchtet werden, um uns mehr Einflussmöglichkeiten auf unsere eigene Gesundheit und vor allem die unserer Zähne zu geben.