sponsored Post · News
23. Januar 2023

Umfassende Fortbildung in der Bioresonanztherapie:

Schlüsselseminar der Vernetzten Test- und Therapietechnik
08. bis 12. Februar 2023 – als Live-Webinar

Lesezeit: ca. 1 Minute
shutterstock_79520389

Sie wenden einige Diagnose- und Therapieverfahren an, Ihnen fehlt jedoch eine schlüssige Systematik? Wir helfen Ihnen, die Brücken zu den Inseln Ihres Wissens zu bauen: Von den Grundlagen, um das „Chaos“ des Fließgleichgewichts Mensch zu ordnen, über ein schlüssiges Diagnose- und Therapiekonzept, bis zum übergeordneten Therapieplan. All das bietet das Schlüsselseminar der VTT (Modul S) des Therapeutischen Hauses.

Die bioenergetische Ganzheitsmedizin zielt auf die Aktivierung der Selbstheilungsreaktion des Körpers ab. Für Therapeuten, Heilpraktiker, Humanmediziner, Zahn- und Tierärzte ist es deshalb wichtig, das Zusammenspiel der Regelkreise zu verstehen und die vier Ebenen des Lebens bei der Diagnose und Therapie zu berücksichtigen. Automatisierte und standardisierte Programme helfen kaum. Schließlich ist jeder Patient anders, sind Krankheitsbilder oft komplex. Relevant sind ein anspruchsvolles Hinterfragen der Symptome und individuelles Vorgehen.

Der Erfolg einer Therapie hängt von der Mitarbeit des Patienten ab. Allerdings spielen die Fähigkeiten sowie das Wissen und damit eine fundierte Aus- und Weiterbildung des Therapeuten dabei eine tragende Rolle. Einen perfekten Einstieg in die Lehre der Vernetzten Test- und Therapietechnik bietet das Schlüsselseminar (Modul S). Erfahren Sie, wie Sie im naturheilkundlichen Paradigma Körper, Geist und Seele nachhaltig erfolgreich therapieren können.

Melden Sie sich hier an:

Therapeutisches Haus
Therapeutisches Haus