News
16. Mai 2022

Sanguinum-Kräutertee jetzt für alle auch außerhalb der Stoffwechselkur erhältlich

Lesezeit: ca. 1 Minute

Mit der Sanguinum-Stoffwechselkur steht bereits seit 20 Jahren ein therapeutisch begleitetes Programm zur Gewichtsreduktion zur Verfügung. Dabei steht der Stoffwechsel im Fokus: Ein wesentliches Ziel ist es, Ursachen für eine mögliche Stoffwechselstörung wie chronische Erkrankungen, Vitalstoffdefizite oder hormonelle Störungen zu erkennen und mit zu behandeln, damit wieder auf einem hohen Niveau Kalorien verbrannt werden können. Mehrmals wöchentliche Kontrolltermine fördern die Compliance der Patientinnen und ermöglichen es den Therapeutinnen und Therapeuten, den Prozess der Gewichtsreduktion dem Gesundheitszustand entsprechend anzupassen.

Neben der therapeutischen Begleitung und einem individuellen Ernährungsplan, der die Grundlage zu einer wirklichen Ernährungsumstellung sein kann, soll der Sanguinum-Kräutertee mit seinen verschiedenen Inhaltsstoffen die Stoffwechselprozesse im Körper während der Gewichtsreduktion unterstützen. Der Sanguinum-Kräutertee enthält acht in der Kräuterheilkunde bestens beschriebene Inhaltsstoffe wie Mate, Brennnessel, Löwenzahn- und Zinnkraut u.a. Kräuter und zeichnet sich durch einen guten Geschmack und sehr gute Verträglichkeit aus.

Der Sanguinum-Kräutertee ist ab sofort auch außerhalb der Sanguinum-Stoffwechselkur frei erhältlich. Er ist sowohl für gesundheitsbewusste Menschen gedacht, die ihre Stoffwechselprozesse optimal unterstützen möchten als auch für Heilpraktiker, die ihren Patienten hierfür ein sinnvolles Therapeutikum an die Hand geben wollen.
Bestellbar im Sanguinum-Shop unter shop.sanguinum.com.