Anzeige · News
21. Februar 2022

Eisenmangel effektiv und nebenwirkungsfrei beheben

Kostenfreies Online-Seminar am 22.2.2022 um 19:00 Uhr

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Prodeco

In einem kostenfreien Online-Seminar am 22.2.22 um 19.00 Uhr erfahren Sie mehr zum Thema Eisenmangel und welche Erkrankungen hinter dem Symptom stecken können. Dargestellt wird auch das Problem „Bioverfügbarkeit von Eisen“. Die Resorptionsquote ist oft niedrig und die Nebenwirkungen sind unangenehm. Wie u.a. durch die Kombination mit Mikroorganismen eine wesentliche Verbesserung der Eisenresorption nebenwirkungsfrei erreicht werden kann, erfahren Sie an diesem Abend.

Eisenmangel effektiv und nebenwirkungsfrei beheben

Eisen ist ein essentieller Stoff für unseren Körper, weil es an vielen physiologischen Prozessen beteiligt ist. Es stellt u.a. auch die reguläre Funktion von Proteinen und Enzymen sicher. Auch ist es an der Funktion der Mitochondrien beteiligt und trägt zur Synthese und Reparatur der DNA sowie zu Prozessen des Zellwachstums und des Zelltods bei. Als wichtiger Bestandteil des Hämoglobins ist es unerlässlich für den Prozess der Erythrozytenbildung und den Sauerstofftransport im Gewebe.

Folgende Fragen zum Thema „Eisenmangel“ wollen wir u.a. an dem Abend beantworten:

– Wie kann ein Eisenmangel entstehen?

– Welche Aussagen kann man über bestimmte Laborwerte treffen?

– Kann jeder Eisenmangel gleich behandelt werden?

– Resorption von Eisen- was ist zu beachten?

– Was ist ein Eisenresorptionstest?

Dargestellt wird vor allem auch das Problem „Bioverfügbarkeit von Eisen“. Gerade für Veganer, Sportler und Schwangere ist das ein großes Thema. Wie kann dem Körper nebenwirkungsfrei genügend Eisen aus anderen Quellen als Fleisch zugeführt werden? Hier bieten innovative Lösungen neue Möglichkeiten. Über eine Kombination aus Darmbakterien und Mikronährstoffen wird hier ein langfristiger Aufbau der endogenen Eisenreserven erreicht.

Hier mehr erfahren und anmelden

In Kooperation mit Prodeco Pharma Deutschland GmbH