Qualifizierung zum Stoffwechseltherapeuten

Die Sanguinum Stoffwechselkur ist ein Ernährungsberatungskonzept für adipöse und stark übergewichtige Menschen, die meist verzweifelt am Ende einer langen „Diätkarriere“ angekommen sind. Im Rahmen der Stoffwechselkur werden keine Kalorien gezählt, sondern Lebensmittelmengen. Eine Reduktion des Kohlenhydratanteils und eine Aufwertung des Proteinanteils steht im Mittelpunkt der Empfehlungen. Moderne Begleitmaterialien machen es dem Sanguinum-Therapeuten leicht, die Grundlagen der Ernährungsphilosophie zu vermitteln und erhöhen das Verständnis auf Seite der Patienten. Regelmäßige Betreuungstermine sorgen für hohe Compliance. Gut strukturierte Nach- und Langzeitbetreuung unterstützt den Patienten, das erreichte Zielgewicht zu halten. Mit regelmäßigen Messungen der Körperkompartimente Fett-Muskel-Wasser mittels BIA-Methode hat der Sanguinum-Therapeut ein wichtiges Instrument zum Monitoring des Erfolges.

Die Vorteile eines Lizenzpartnerkonzeptes exklusiv für Ärzte und Heilpraktiker

Partner von Sanguinum zu werden bedeutet für den Arzt oder Heilpraktiker auf einen 20jährigen Erfahrungsschatz zurückgreifen zu können. Nach intensiver Schulung greift der Sanguinum-Partnertherapeut auf bewährte Abläufe, moderne Materialien und umfassende Unterstützung zurück. Trotz weitgehend strukturierter Abläufe bleibt die therapeutische Freiheit des Partners uneingeschränkt.

Hier unverbindliche Informationen zur Sanguinum Stoffwechselkur anfordern!