Hausstaubmilben, Pollen, Tierhaare, die Liste der Allergieauslöser ist lang. Vor allem Städter leiden unter allergischen Beschwerden wie einer laufenden Nase, juckenden Augen, Kopfschmerzen oder Abgeschlagenheit. Was kann man dagegen tun?

Neben Meidung der Allergieauslöser und klassischen Antiallergika kann der Bauernhof-Effekt in Form einer Lutschtablette (immunoBON®) aus der Apotheke Abhilfe schaffen. Die Lutschtablette wurde zum innovativsten OTC Produkt 2021 gewählt.

Menschen, die auf dem Bauernhof leben, leiden seltener an Allergien als Städter. Dies ist bekannt als Bauernhof-Effekt. Aktuelle Studien zeigen zudem, dass Patienten mit allergischer Rhinitis einen Nährstoffmangel und allem voran einen funktionellen Eisenmangel haben. Das Protein Beta-Lactoglobulin, welches im Stallstaub und der Umgebungsluft von traditionellen Rinderställen sowie in Rohmilch vorkommt, spielt eine entscheidende Rolle für diesen Bauernhof-Effekt. Es kann die wichtigen Mikronährstoffe Zink, Vitamin A und Eisen zu den Immunzellen transportieren und so den spezifischen Nährstoffbedarf von Patienten mit allergischer Rhinitis decken. Dadurch können allergische Symptome, ausgelöst durch Pollen-, Hausstaubmilben- oder Tierhaarallergene, auf natürliche Weise gelindert werden. Das mit Mikronährstoffen beladene Beta-Lactoglobulin ist als Lutschtablette (immunoBON®) in der Apotheke erhältlich. Diese wurde im Rahmen des Pharma Trend Image & Innovation Awards zum „innovativsten Produkt 2021“ gewählt.