Heutzutage wird in der konventionellen Medizin versucht eine Prävention und Therapie verschiedener Infektionskrankheiten durch verschiedene Methoden, wie z.B. der Grippeimpfung bis hin zu Antibiotika durchzuführen.

Aufgrund der Nebenwirkungen dieser Therapien wird immer mehr nach Alternativmöglichkeiten gesucht. Alternative Methoden zur Stärkung eines kontinuierlich stabilen Immunsystems hingegen tragen nicht nur in Zeiten erhöhter Infektionsrisiken dazu bei, gesund zu bleiben.

Die Ursachen natürlich beim Schopf packen!
Die medikamentöse Behandlung einer Erkältung richtet sich überwiegend gegen die Symptome, nicht gegen die Ursachen. Um die Symptome zu lindern, setzt die Schulmedizin schmerzlindernde oder -stillende Arzneimittel, schleimlösende und abschwellende Mittel sowie hustendämpfende Codein-Präparate ein. Die Naturheilkunde hingegen empfiehlt zur allgemeinen Immunsteigerung bei Infekten die Einnahme verschiedener Pflanzenextrakte. Die Wirkstoffe von Echinacea und schwarzem Holunder stimulieren nachweislich das Immunsystem. Dadurch wird sichergestellt, dass der Körper besser vor krankheitserregenden Viren und Bakterien geschützt ist und die Anfälligkeit für Erkrankungen wie Grippe und Erkältungen sinkt. Im Falle einer akuten Erkältung kann sich der Körper schneller erholen und Beschwerden wie Halsschmerzen, Niesen, Husten, Schnupfen und andere Symptome sind weniger stark ausgeprägt. Die natürlichen Inhaltsstoffe beschleunigen die Regeneration der Filterfunktion der Flimmerhärchen in den Atemwegen, sowohl bei Erkältung und Grippe als auch durch Pollenallergie verursachter Verschleimung.

Immunsupport auf natürlicher Basis – im Winter und in Zeiten erhöhter Infektionsgefahr besonders wichtig, ganzjährig von essentieller Bedeutung. Flu-Immune wird diesem verantwortungsbewussten Anspruch 5fach gerecht. Extrakte aus Holunder, Echinacea und Schwarzer Johannisbeere bilden die Basisnote, Acerola Vitamin C und Zink die Herz- und Kopfnote dieser innovativen Rezeptur bioaktiver sekundärer Pflanzenstoffe, organischer Säuren und ätherischer Öle. Die Synergie wirkt antioxidativ und sorgt für permanente Immunpower – vorher, während und nachher.