Anzeige · News
27. August 2021

Selen und Coenzym Q10 bei Herzschwäche

Seit Publikation der KiSel-10-Studie im Jahr 2013 im Journal of Cardiology gab es diverse Folgestudien auf Basis des ursprünglichen Datenmaterials, die alle den Nutzen der beiden antiphlogistischen Antioxidantien bei Herzschwäche bestätigen.

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Hier eine Auswahl:

Durch die Einnahme von Selen (200 µg/d: SelenoPrecise®, Pharma Nord) und CoQ10 (200 mg/d: Bio-Qinon®, Pharma Nord) konnte die kardiovaskuläre Mortalität in der doppelblinden, randomisierten, Placebo-kontrollierten KiSel-10-Studie mit Älteren gesenkt und die Herzfunktion der Senioren, deren nutritive Selenaufnahme gering war, verbessert werden. Es gibt Hinweise, dass dieser positive Effekt auf einem Rückgang der Inflammation beruht. In einer Sub-Analyse dieser Intervention mit Selen und CoQ10 oder Placebo zeigten sich signifikant geringere Konzentrationen bei 4 der 5 getesteten Entzündungsmarker, was auf eine robuste Wirkung der beiden Substanzen bei Entzündungen hindeutet (1).

In einer aktuellen Folgearbeit verhinderten Selen und CoQ10 bei Älteren einen Anstieg der Plasma-D-Dimer-Werte und reduzierten das kardiovaskuläre Mortalitätsrisiko im Vergleich zur Placebo-Gruppe (2).

In einer weiteren Sub-Studie fanden die Forscher signifikant geringere von Willebrand Faktor (vWf)-und Plasminogen Aktivator Inhibitor-1 (PAI-1)-Level in der Verum-Gruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe. Die Forscher schlussfolgern daraus, dass sich durch die Intervention mit Selen und CoQ10 auch die endotheliale Funktion verbessert hat (3).

Verfasserin:

Heike Lück-Knobloch

Heilpraktikerin / Medizinjournalistin

Literatur:

(1)   Alehagen U, Alexander J, Larsson A et al.: Decrease in inflammatory biomarker concentration by intervention with selenium and coenzyme Q10: A subanalysis of osteopontin, osteoprotergerin, TNFr1, TNFr2 and TWEAK. J Inflamm (Lond), 16, 5. 2019 Mar 18.

(2)   Alehagen U, Aaseth J, Lindahl TL et al. Dietary supplementation with selenium and coenzyme Q10 prevents increase in plasma-D-dimer while lowering cardiovascular mortality in an elderly swedish population. Nutrients. 2021 Apr 17;13(4):1344.

(3)   Alehagen U, Alexander J, Aaseth J et al. Significant decrease of von Willebrand factor and plasminogen activator inhibitor-1 by providing supplementation with selenium and coenzyme Q10 to an elderly population with a low selenium status. European Journal of Nutrition (2020).