News
27. August 2021

Heilsame Wirkung der Patientenedukation

Information und Wissen über die eigene Erkrankung können den Gesundheitszustand von Patienten stabilisieren und sogar verbessern.

Lesezeit: ca. 1 Minute
smolaw / shutterstock.com

[jg] Ein Forschungsteam der Universität Trier konnte in einer Metastudie nachweisen, dass die Patientenedukation gesundheitsfördernde Effekte hat. Indem Patienten über ihre Krankheit aufgeklärt wurden, konnte deren Gesundheit stabilisiert und teils sogar verbessert werden.

Positive Effekte bei jeder Erkrankung

Bisher wurde dies nur Stichprobenhaft in kleinen Studien zu bestimmten Krankheitsbildern untersucht, weshalb keine Aussage zur Allgemeingültigkeit der heilsamen Wirkung der Patientenedukation möglich war. Die Metastudie hat dies nun geändert; in sie flossen die Daten von 776 Einzelstudien mit knapp 75 000 Patienten aus den letzten 60 Jahren ein. Das Ergebnis der Metastudie fällt dabei sehr homogen aus: In keiner der ausgewerteten Studien hatte die Patientenedukation negative Folgen; dafür zeigten sich bei jeder untersuchten Erkrankung positive Effekte, die von der Stabilisierung des Gesundheitszustands bis zu dessen Verbesserung reichten.

Größte Erfolge bei chronischen Krankheiten

Die größten Erfolge konnten bei chronischen Krankheiten erzielt werden, sowie bei Erkrankungen, die sich durch Lebensstiländerungen und eigene Handlungen der Betroffenen beeinflussen lassen. Je mehr Information und Wissen über die eigene Erkrankung den Patienten an die Hand gegeben wurden, desto stärker verbesserte sich ihr Gesundheitszustand. Das Spektrum der Informationsvermittlung reichte von Infoflyern im Wartezimmer über Gespräche mit Therapeuten und/oder Apothekern bis zu umfangreichem Coaching und Kursen.

Quellen: Informationsdienst Wissenschaft, Originalstudie von Simonsmeier B et al. (Health Psychology Review 2021)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Vitamin D beeinflusst Insulinresistenz wohl nicht
Steigern Walnüsse die Lebenserwartung?
Dokumentarfilm zum Schüßler-Jubiläum