Am 12. Juni ab 14 Uhr findet der dritte internationale Vitamin-C-Kongress als Online Veranstaltung statt. Dort wird neues aus Forschung und Praxis zum Thema „Hochdosiertes Vitamin C als wichtige Säule der Therapie“ präsentiert.

Aufgrund der guten Resonanz zum Kongress vom Juni 2019 haben sich die Veranstalter zu einer Fortsetzung der Kongress-Reihe entschlossen. Zum dritten Mal werden am 12. Juni 2021 von 14:00 bis 19:30 Uhr Forscher, Praktiker, Meinungsbildner und andere Vitamin-C-Begeisterte zusammenkommen. Aufgrund der aktuellen Pandemielage wird der Kongress online stattfinden.

Das Thema der Veranstaltung lautet „Neues aus Forschung & Praxis zum Thema: Hochdosiertes Vitamin C als wichtige Säule der Therapie“. Dafür konnten folgende internationale Experten als Referenten gewonnen werden:

  • Qi Chen PhD – University of Kansas Medical Center
  • Dr. med. Ruth Poglitsch – Universität Graz
  • Dr. med. Astrid Kohl – Privat Praxis Berlin
  • Dr. med. Andreas Pinter – Universität Frankfurt
  • Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Sascha Venturelli – Universität Hohenheim

Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Menschen, interessante Themen und einen hochklassigen Austausch beim dritten internationalen Vitamin-C-Kongress. Eine kostenfreie Anmeldung ist unter über diesen Link möglich: Anmeldung zum Kongress. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie zeitnah die Agenda. [jg]

Quelle: Pressemitteilung Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Basiswissen Biofaktoren-Mangel
Podcast mit Prof. Dr. Andreas Michalsen
Diabetesrisiko durch richtige Lebensmittelauswahl senken