Gesündere Ernährung und mehr Sport für ein besseres Körpergefühl führen jedes Jahr die Liste der guten Vorsätze an. Allerdings werden diese meist schnell wieder verworfen. Den Körper wieder in Bestform zu bringen ist mit BioNorm® bodyline (rezeptfrei, Apotheke) viel einfacher und effektiver. Die hochwertigen Inhaltsstoffe helfen dabei, die Ernährung ausgewogen und gesundheitsbewusst zu gestalten und sie so Stück für Stück zu optimieren.

Der Eiweiß-Drink aus hochwertigen Pflanzenextrakten in Bio-Qualität wurde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt. Er enthält einen einzigartigen Bio-Protein-Komplex, dessen Zusammensetzung mit allen unverzichtbaren Aminosäuren den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) folgt.

Die Besonderheit dieses Protein-Drinks ist das einzigartige 2-Phasen-Prinzip mit seinem Starter- und Langzeiteffekt.

1) Die Starter-Phase: Für eine schnelle Sättigung enthält BioNorm® bodyline einen Teil des Eiweißes in Form von speziellen Eiweiß-Bruchstücken, sogenannten Peptiden. Sie können vom Körper besonders schnell aufgenommen werden (ca. 15 min) und stoppen so den Hunger innerhalb von kurzer Zeit („Starter-Effekt“).

2) Die Langzeit-Phase: Um darüber hinaus eine nachhaltige Sättigung zu erreichen und den Körper langfristig optimal zu versorgen, liegt der andere Teil des Eiweißes in seiner ursprünglichen, komplexen Form vor, so wie es auch in der Pflanze vorkommt. Es hat eine langanhaltende Wirkung (ca. 6-8 h) macht langfristig und nachhaltig satt („Langzeit-Effekt“).

Es ist kein Verzicht notwendig: BioNorm® bodyline wird vor einer Hauptmahlzeit eingenommen und reduziert den Appetit, während der Körper über einen langen Zeitraum mit hochwertigen Nährstoffen versorgt wird.

Das biozertifizierte Produkt wird von QUIRIS Healthcare in Deutschland nach strengsten Richtlinien hergestellt, um eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten. Erhältlich in der Apotheke.

Ein kostenloses Infopaket kann über das Formular auf www.bionorm.de/beratung unter Angabe des Stichwortes „Newsletter BioNorm“ angefordert werden.