Am 19. November 2020 ist Internationaler Männertag! Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) nimmt dies zum Anlass, auf Ihre Informationsportale rund um das Thema Männergesundheit hinzuweisen.

Eine gutartige Vergrößerung der Prostata ist meist Ursache für Probleme beim Wasserlassen – davon sind bis zu 70 Prozent der über 70-jährigen Männer betroffen. Nach Angaben der BZgA ist Prostatakrebs mit rund 23 Prozent  die häufigste Krebserkrankung  bei Männern in Deutschland. Sie verweist darauf, dass Männer ab einem Alter von 45 Jahren einen Anspruch auf eine jährliche Untersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs haben.

Viele weitere Informationen und Links zum Thema bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung auf ihrem Männergesundheitsportal. Außerdem bietet die BZgA  auf ihrer Website Daten und Fakten zum Thema.

Quelle: Pressestelle der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Mythos Flüssigkeitsverzicht bei Blasenschwäche
Lübecker hoT-Workshop am 05.12.2020 online
Prostata – das unbekannte Organ