Das Auto wird immer mehr zum rollenden Computer und damit zum Elektrosmog-Grill. Noch stärker ist der Effekt bei Elektro- oder Hybrid-Autos. Dort sitzen Sie auf der Batterie und baden sozusagen im elektromagnetischen Spannungsfeld.

Die Karosserie von Fahrzeugen bildet einen Faradayschen Käfig, ein überwiegend geschlossener, elektrisch leitender Körper mit einem Hohlraum im Inneren. Er bietet durch seine Eigenschaft, elektrische und magnetische Felder sowie Spannungen aufzuhalten, Schutz vor Blitzschlag. Es dringt keine Spannung von außen nach innen, aber innen erzeugte Felder können auch nicht heraus. Deshalb ist die Strahlenbelastung durch Handys, Tablets und Bordelektronik in geschlossenen Fahrzeugen deutlich höher, als sie es im Außenbereich wäre. Die höchsten Werte wurden im Bereich der Rückbank, auf der meistens Kinder mitfahren, gemessen. Sie reagieren weit empfindlicher auf Elektrosmog als Erwachsene.

Der genesis pro life CAR-Generator harmonisiert technische Störfelder im Auto und erzeugt ein natürliches Umfeld mit Wohlfühlqualität!

Genesis pro life hat ein System erschaffen, welches disharmonische Wellen mit biogenen Frequenzen anreichert und vervollständigt. So werden technische und natürliche Störfelder biokompatibel, lebensfreundlich und lebensunterstützend transformiert.

Anwender berichten von positiven Effekten wie u.a. ermüdungsfreieres Fahren, bessere Leistungsentfaltung und Kraftstoffeinsparung, sowie reduzierten Abgaswerten.

Mehr Information unter www.genesis-pro-life.com

Achten Sie auf unsere Weihnachtsaktion vom 15.11. – 13.12.2020