Natürliche und künstliche Frequenzen wirken auf jede Zelle ein.
Elektronische Helfer machen den Alltag schöner und bequemer, darauf möchte in der heutigen Zeit niemand mehr verzichten.

Diese Helfer haben jedoch auch eine Kehrseite. Denn es sind alles von Menschen gemachte, unvollständige und kalte Energien. Sie wirken auf Lebewesen befremdlich, der Organismus kann nichts damit anfangen und gerät in Stress. Eine natürliche Energie ist immer komplett und vollständig. Sie ist biokompatibel und lässt den Organismus auftanken.

Digitalisierung, Elektrifizierung, WLAN, Mobilfunknetzte bis 7G in Amerika, 5G in Europa sind in Vorbereitung, Satelliten und vieles mehr folgen.

Innerhalb eines Lebens hat sich unsere Welt komplett geändert.

Der Organismus versucht sich anzupassen und auf die vielen verschiedenen Störfaktoren zu reagieren. Das erzeugt Überforderung und massiven Stress. Erst durch die Verbindung mit der Energie der Ursprünglichkeit kommen Menschen, Tiere und Pflanzen wieder in die Mitte und in ihre vollständige Kraft.

Genesis pro life hat bahnbrechende Möglichkeiten entdeckt, diese unvollständigen Energien zu vervollkommnen und sie biokompatibel zu machen.

Dadurch können technische Störfelder und Frequenzen wohltuend wirken und ausgleichen, also nützlich werden!

Lebendige Ursprünglichkeit und Vollkommenheit wird auf die kalten, technischen Energien aufmoduliert. Dadurch werden alle elektrischen Felder für den Organismus biokompatibel.

Mehr Information unter www.genesis-pro-life.com

 

Achten Sie auf unsere Weihnachtsaktion vom 15.11. – 13.12.2020