Der europäische Marktführer im Bereich Telemedizin stellt einen kostenfreien Symptom-Check bereit, damit Patienten schnell erfahren können, ob sie mit Covid-19 infiziert sind. Die Unsicherheit in der Bevölkerung ist groß, da die Symptome einer Coronaviruserkrankung den Symptomen anderer Viruserkrankungen wie der Grippe ähneln können. Viele haben Angst, an Covid-19 erkrankt zu sein. Mit dem Check, der über die App KRY kostenlos erhältlich ist, können Patienten schnell erfahren, ob sie wahrscheinlich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert sind oder an einer anderen Krankheit wie einer Grippe leiden.
Anhand eines Fragebogens zu aktuellen Symptomen und der Gesundheitshistorie wird der Gesundheitszustand nach aktuellen internationalen Standards eingeschätzt. Darauf basierend gibt die App Empfehlungen, ob der Patient zuhause bleiben, einen Termin bei einem Arzt vereinbaren oder sich an die durch Land und Bund empfohlene Notversorgung wenden soll. Auch Patienten, die bereits an dem Coronavirus erkrankt sind, können den Symptom-Check nutzen. Diese können ihren Zustand kontinuierlich einschätzen und Empfehlungen für weitere Schritte bekommen. Der Symptom-Check ersetzt keinen Arztbesuch oder Labortest, kann aber helfen, Unsicherheit zu nehmen und den Nutzern die für sie richtigen Anlaufstellen aufzeigen.

Wird auf Basis des Symptom-Checks ein Arztbesuch empfohlen, können Patienten über die App einfach und unkompliziert direkt einen Termin ausmachen. Video-Sprechstunden im Zusammenhang mit Covid-19-Symptomen sind bei KRY aktuell ebenfalls kostenlos.

Quelle: KRY

Das könnte Sie auch interessieren:

Virenüberwachung mit dem Coronaskop
Online-Sprechstunde als Option
Coronakrise: Kostenlose psychologische Unterstützung