News
12. März 2020

WHO Video: Wie man sich vor der COVID-19-Pandemie schützt

Lesezeit: ca. 1 Minute
ImageFlow / shutterstock.com

Die Weltgesundheitsorganisation WHO spricht beim neuen Coronavirus SARS-CoV-2 und der davon verursachten Atemwegserkrankung COVID-19 nun offiziell von einer Pandemie. Das Virus hat sich inzwischen in 115 Länder ausgebreitet. Auf dem YouTube-Kanal und der Website der WHO gibt es verschiedene Videos, die zeigen, wie man sich vor COVID-19 und anderen Atemwegserkrankungen schützen kann. Die Videos auf der WHO-Website sind als Echtzeit-Trainings bzw. E-Learning-Kurse konzipiert und dauern daher oft mehrere Stunden.

Der Kurs zum Schutz vor COVID-19 dauert rund zwei Stunden, ist auf Englisch und in vier Module gegliedert:
1. Akute Atemwegserkrankungen – Übertragungswege, Symptome, Behandlung und Prävention
2. Wie man sich vor akuten Atemwegserkrankungen schützt
3. Grundlegende Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Atemwegserkrankungen
4. Wann und wie ist ein Mundschutz zu tragen

Zum Kurs: ePROTECT Respiratory Infections

Dieses Video auf YouTube ansehen: How to protect yourself against COVID-19

(jg)

Das könnte Sie auch interessieren:

RKI-Daten zu Coronavirusinfektionen
Neue Studien zu Covid-19 und dem Erreger SARS-CoV-2
Webinare: Wissenswertes zum Coronavirus für Heilpraktiker
Corona-Finanzhilfe für Praxen
Coronakrise: Kostenlose psychologische Unterstützung