Neueste Beiträge

News
04. August 2022

Offener Protest

Bundesärztekammer streicht Zusatzbezeichnung Homöopathie aus der Muster-Weiterbildungsordnung.

Horizont
Naturheilpraxis 08/2022

(M)Ein-Klang

In der Stimme jedes Menschen gibt es einen vorherrschenden Ton, den individuellen Basiston, der viel über Persönlichkeit und Charakter aussagt. Basierend auf einer jahrhundertealten indischen Tradition entwickelten Stimmanalytikerin Simone Kohberg und ihr Mann Josua eine Technologie, die Stimmfrequenzen erkennt und den persönlichen Basiston ermittelt.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2022

Affenpocken-Virus passt sich an Menschen an

Der Erreger des aktuellen Affenpocken-Ausbruchs hat sich gegenüber dem afrikanischen Ursprungsvirus erstaunlich schnell verändert. Inzwischen konnten bei den weltweit auftretenden Viren 50 Punktmutationen unterschieden werden.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2022

Anblick von Essen löst Entzündungsreaktion im Gehirn aus

Dass allein die Erwartung einer Mahlzeit uns das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt, kennen wohl die meisten Menschen. Doch noch bevor wir den ersten Bissen genommen haben und Kohlenhydrate ins Blut aufgenommen werden sollen, wird auch schon das blutzuckersenkende Hormon Insulin freigesetzt.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2022

Begünstigt Kupferbelastung Entstehung von Parkinson?

Parkinson ist nach Alzheimer die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung der Welt. Dabei sterben bestimmte Nervenzellen im Gehirn ab, was zu einem Mangel des Botenstoffs Dopamin führt. Daher kommt es im Hauptstadium der Erkrankung zu Muskelzittern und Muskelstarre.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2022

Bi-Syndrome der chinesischen Medizin

Behandlung von Arthrose mit Akupunktur

Schmerzen im Bewegungsapparat sind in der chinesischen Medizin als Bi-Syndrome bekannt. "Bi" bedeutet Blockade und ist somit eine Erklärung für den auftretenden Schmerz. Blockiert wird der freie Fluss von Qi und Blut einerseits durch von außen in den Körper eintretende pathologische Einflüsse, als da sind Wind, Kälte, Hitze und Feuchtigkeit.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2022

Dampfen statt Qualmen?

In herstellerfinanzierten Studien werden regelmäßig die gesundheitlichen Vorteile betont, die sich beim Umstieg von Tabakzigaretten aufs Dampfen von E-Zigaretten ergeben sollen. Zwar finden sich im Dunst von E-Zigaretten tatsächlich weniger gesundheitsschädliche Stoffe, doch nimmt die toxische Wirkung nicht zwangsläufig ab.

Fachforum
Naturheilpraxis 08/2022

Darmreinigung – Sinn oder Unsinn?

Der Begriff "Darmreinigung" hat sich im Laufe der Zeit gewandelt und beinhaltet heute im Gegensatz zu früher sehr viel mehr als nur die Entleerung des Darms und das Lösen von im Darm möglicherweise haftenden Rückständen.

Aktuelles
Naturheilpraxis 08/2022

Die bemerkenswerte Heilkraft der Pilze

In dem Buch "Ganzheitliche Anwendung von Heilpilzen" findet der Leser umfassende Praxisinfos aus der langjährigen Arbeit des Autors Dr. Christopher Hobbs mit Heilpilzen, Erfahrungsberichte über Pilzmedizin bei Patienten und die wichtigsten Ergebnisse der Forschung über medizinisch wirksame Pilze: ein Werk, das verständlich für Laien ist und gleichzeitig als Fachbuch für Spezialisten dient.

Schwerpunkt
Naturheilpraxis 08/2022

Die Blutegel in der Schmerztherapie

Die Blutegeltherapie erlebt insbesondere bei der Behandlung von Schmerzen in den letzten Jahren eine unerwartete Renaissance. Mit der Entwicklung der modernen Medizin, der zunehmenden Anwendung von Antibiotika und neuen Schmerzmitteln schien die Verwendung eines archaischen Heilmittels nicht mehr zeitgemäß.

Panorama
Naturheilpraxis 08/2022

Die Krux mit dem weiblichen Blutdruck

Eine kanadische Studie zur Blutdruckmessung bei Frauen ging der Frage nach, ob es bei der konventionellen Messung des systolischen Blutdrucks geschlechtsspezifische Unterschiede gibt. Dabei fand Yasmine Abbaoui von der Université de Montréal heraus, dass der Manschettendruck am Arm die Systole von Frauen unterschätzt.