Aus der aktuellen Naturheilpraxis

Stoffwechsel

Mediterrane Kräuter für die Verdauung

Ein Beitrag von Sabine Ritter

Thymian, Basilikum, Oregano, Majoran, Rosmarin, Salbei oder Bohnenkraut – hierbei handelt es sich nicht nur um eine Liste von aromatischen Kräutern, die wohlschmeckende Bestandteile einer italienischen Tomatensoße, des Belags einer Pizza oder einer Mischung für Kräuter der Provence sein können. Alle haben auch einen medizinischen Nutzen im Verdauungstrakt. Sie sind Vertreter der Lamiaceen, die sonnige Standorte lieben und ihre therapeutische Wirkung unter anderem ihrem hohen Gehalt an aromatischen Inhaltsstoffen, den ätherischen Ölen, verdanken.

Foto: LiliGraphie / shutterstock.com

Mediterrane Kräuter sind bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts vor allem für Patienten geeignet, die berichten, dass Wärme ihre Beschwerden lindert. Aus phytotherapeutischer Sicht sind die Kräuter interessant, weil sie sowohl in der Küche als auch als Tee Verwendung finden können. Gerade Patienten, die gerne kochen, aber keine Tees trinken wollen, kann man raten, diese Kräuter regelmäßig kurz vor der Fertigstellung ihrer Gerichte dazuzugeben. Neben dem verdauungsfördernden Nutzen haben die mediterranen Kräuter in der Regel eine Vielzahl weiterer Anwendungsgebiete, die in diesem Artikel allerdings nur am Rande erwähnt werden

Thymian

Thymian (Thymus vulgaris) enthält ätherische Öle und Flavonoide, die über die beta2-Rezeptoren spasmolytisch an der glatten Muskulatur wirken. So lindert er Krämpfe und Bauchschmerzen. Zusätzlich regen die Inhaltsstoffe, zu denen auch Gerbund Bitterstoffe gehören, die Ausschüttung von Speichel und Magensäften an, wodurch sie die Verdauung unterstützen. Seine ätherischen Öle wirken außerdem antibakteriell, antiviral und antimykotisch. Aus naturheilkundlicher Sicht ist ferner die antibakterielle Effektivität des ätherischen Thymianöls gegen Helicobacter pylori von Bedeutung. (1–4)

Mehr demnächst in der Oktober-Ausgabe

...

Aktuelles

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Termine


Annette Pascoe erhält EMOTION.award 2017

Annette Pascoe, Geschäftsführerin, von Pascoe Naturmedizin in Gießen, ist im Rahmen einer feierlichen Gala mit fünf weiteren Frauen für ihr soziales und unternehmerisches Schaffen ausgezeichnet worden. Eine hochkarätig besetzte Jury der Frauenzeitschrift EMOTION hat die Preisträgerinnen nach Nominierung und Voting der EMOTION-Leserinnen in feierlicher Zeremonie gekürt.
Annette Pascoe ist in der Kategorie „Unternehmerin/Gründerin“ für ihre Kreativität in der Unternehmensführung ausgezeichnet worden. Unter ihrer Führung hatdas Unternehmen seinen gesamten Markenauftritt grundlegend verändert und ist dabei auch noch von den Mitarbeitern auf Platz 1 als „Deutschlands bester Arbeitgeber 2017“ gewählt worden. mehr ...



Abschied von Dr. Werner Loges

Das norddeutsche Familienunternehmen Dr. Loges + Co. GmbH trauert um Firmengründer Dr. Werner Loges. In Hochachtung vor seinem Lebenswerk nahmen die Belegschaft und treue Wegbegleiter traurig Abschied von einem herausragenden Unternehmer und einer starken Persönlichkeit. Der Visionär und Namensgeber verstarb am 28.3.2017 nur wenige Tage vor seinem 89. Geburtstag in seiner Wahlheimat Bad Reichenhall.1958 gründete Dr. Werner Loges mit seinem Studienfreund Klaus Müller die "Kausan Arzneimittel - Dr. Loges + Co. GmbH“ in einer Zwei-Zimmer-Wohnung in Hamburg-Nienstedten. Damit wurde die Basis für ein mittelständiges, pharmazeutisches Unternehmen gelegt, das mittlerweile bundesweit mehr als 320 Mitarbeiter beschäftigt. Im Fokus stehen über 60 naturheilkundliche Präparate für fast jede Indikation. mehr ...


Weitere Meldungen ...



12. -14.10.2017 57. Jahrestagung ACON e.V.
Bad Kisssingen

16.-18.11.2017 86. Tagung für Naturheilkunde
München

25.-26.11.2017 Nordeutscher HP-Kongress
Hamburg

09.12.2017 34. Fortbildung in Augendiagnose
München

24.02.2018 Ostdeutscher Heilpraktikerkongcress
Dresden

17.-18.03.2018 43. Interbiologica
Darmstadt

07.-08.04.2018 51. HP-Kongress, FDH Baden-Württemberg
Baden-Baden

16.-17.06.2018 Dt. Heilpraktikertag
Karlsruhe

Weitere Termine ...


© Pflaum Verlag
Impressum